Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Teilzeit

Milchwirtschaftlicher Labormeister Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient ein Milchwirtschaftlicher Labormeister?

    Ihr Gehalt als Laborleiter Milchwirtschaft (m/w) liegt nach der Ausbildung bei ca. 3.680 € pro Monat.

  • In welchen Branchen arbeitet man als Milchwirtschaftlicher Labormeister?

    Im Bereich Milchwirtschaftliche/r Labormeister/in finden Sie in diesen weiteren Branchen und Unternehmen Stellenangebote: Forschung, Biotechnologie, Milchverarbeitung, Milchprodukte, Molkereien, Käsereien, Untersuchung, Untersuchungen, Arbeitgeberverbände, Landwirtschaftskammern.

  • Welche Tätigkeiten führt ein Milchwirtschaftlicher Labormeister aus?

    Als ausgebildeter Milchwirtschaftliche/r Labormeister/in gehören u.a. die folgenden Tätigkeiten zu Ihren Aufgaben: Untersuchungsergebnisse auswerten, einschätzen und dokumentieren, Zertifikate erarbeiten, Kundenreklamationen kontrollieren und überarbeiten, Mängel beseitigen. Darüber hinaus werden Sie in Ihrem Aufgabenbereich sensorische Prüfungen von Rohstoffen, Milch und Milchprodukten ausführen, neue Rezepturen entwerfen, bestehende Produkte optimieren.

...mehr Infos

Ihre Jobsuche nach Milchwirtschaftlicher Labormeister hat 1 aktuelle Jobs und Stellenangebote gefunden:

Labormeister / Lebensmittelchemiker als Leiter (m/w/d) Analytik

Zott SE & Co. KG | Mertingen

Als erfahrener Labormeister und Lebensmittelchemiker mit Führungserfahrung sind Sie bei uns als Leiter der Analytik bestens aufgehoben. An unserem Standort in Mertingen, nördlich von Augsburg, können Sie Ihr Team gezielt führen, motivieren und weiterentwickeln. Sie sind verantwortlich für die Labororganisation und die entsprechende Planung von Personal und Ressourcen. Mit einem wirtschaftlichen Umgang mit dem Budget sorgen Sie für einen effizienten Einsatz der personellen Ressourcen. Eine zeitgemäße und kosteneffiziente Analytik ist für Sie selbstverständlich. Außerdem bringen Sie neue Analysemethoden ein und entwickeln bestehende weiter. Die Optimierung der Prüfpläne liegt in Ihrem Verantwortungsbereich. Sie führen Projekte und Audits durch und sind verantwortlich für die Freigabe von Produkten sowie die Sperrung kritischer Produktionschargen. Ihre Unterstützung bei der kontinuierlichen Entwicklung unseres Betriebes ist uns sehr wichtig. Sie sind auch der Ansprechpartner für externe Labore und betreuen unsere Auszubildenden im Labor mit entsprechender milchwirtschaftlicher Qualifikation. +
Betriebliche Altersvorsorge | Corporate Benefit Zott SE & Co. KG | Gesundheitsprogramme | Essenszuschuss | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht

Aufgaben Milchwirtschaftliche/r Labormeister/in

Milchwirtschaftliche Labormeister/innen übernehmen Führungsaufgaben in der Überwachung milchwirtschaftlicher Produkte. Hierfür sind Organisationstalent und Durchsetzungsvermögen erforderlich, für die Anleitung sowie Motivierung von Mitarbeitern auch Sozialkompetenz und Führungsqualitäten. Sorgfältig sowie verantwortungsbewusst beaufsichtigen sie die Einhaltung lebensmittelrechtlicher Qualitätsbestimmungen. Büroarbeiten erfordern Genauigkeit und Konzentration. Milchwirtschaftliche Labormeister/innen führen auch selbst Produktkontrollen durch. Der Umgang mit Mess- sowie Gerätetechnik im Labor erfordert technisches Verständnis. Wenn Milchwirtschaftliche Labormeister/innen Schulungen halten, kommen ihnen ihre pädagogischen Fähigkeiten zugute.

Sie tragen Schutzkleidung, wie etwa Haube, Kittel und Handschuhe. Da sie sich wechselweise in Labor- sowie Produktionsräumen aufhalten, sind sie Temperaturschwankungen ausgesetzt. Vor allem in den Produktionsräumen herrscht Milch- und Käsegeruch. Schichtarbeit ist möglich.

Ihre Tätigkeiten

  • Verantwortung für Personen z.B. Mitarbeiter/innen anleiten und führen
  • Beachtung vielfältiger Vorschriften und gesetzlicher Vorgaben z.B. Hygienevorschriften und lebensmittelrechtliche Bestimmungen
  • Arbeit im Gehen und Stehen
  • Umgang mit Chemikalien z.B. chemische Untersuchungen durchführen
  • Präzisions-, Feinarbeit z.B. mikroskopische Analysen durchführen
  • Umgang mit mikrobiologischen Stoffen z.B. mikrobiologische Produktkontrollen durchführen
  • Arbeit mit technischen Geräten, Maschinen und Anlagen z.B. Labor-, Mess- und Prüfgeräte
  • Handarbeit z.B. Proben entnehmen für Qualitätsanalysen
  • Tragen von Schutzkleidung, -ausrüstung z.B. Schutzbrille und Handschuhe, Schutzbekleidung
  • Arbeit im Labor
  • Arbeit in Werkstätten, Werk-/Produktionshallen
  • Arbeit bei künstlicher Beleuchtung
  • Arbeit unter Geruchseinfluss Milch- und Käsegeruch
  • Bildschirmarbeit
  • Schichtarbeit

Als Milchwirtschaftlicher Labormeister können Sie eine Karriere in folgenden Branchen anstreben:

  • Forschung
  • Biotechnologie
  • Milchverarbeitung
  • Milchprodukte
  • Molkereien
  • Käsereien
  • Untersuchung
  • Untersuchungen
  • Arbeitgeberverbände
  • Landwirtschaftskammern

Jobsuche eingrenzen

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Beschäftigungsart

  • Praktikum
  • Freiberuflich
  • 520 Euro - Minijob
  • Aushilfe
  • Volontariat
  • Student/Werkstudent
  • Promotionsstelle
  • Diplomand
  • Ausbildung
  • MEHR ZEIGEN

Funktionsbereich

  • Beratung
  • Controlling
  • F & E
  • Finanzen
  • IT
  • Logistik/Materialwi.
  • Marketing
  • Medizin
  • Personal
  • Buchhaltung
  • Ingenieurwesen
  • Vertrieb/Verkauf
  • Verwaltung/Büro
  • Weiterbildung
  • MEHR ZEIGEN

Berufsbild

  • Führungskraft