Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Teilzeit

Geowissenschaftler Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient ein Geowissenschaftler?

    Ihr Gehalt als Geowissenschaftler (m/w) liegt nach der Ausbildung zwischen 3.440 € und 5.430 € pro Monat.

  • In welchen Branchen arbeitet man als Geowissenschaftler?

    Im Bereich Geowissenschaftler/in finden Sie in diesen weiteren Branchen und Unternehmen Stellenangebote: Fachhochschulen, Geowissenschaften, Hochschulen, Forschungsinstituten, Bauplanung, Architekturbüros, Deponiestandorte, Bergbau, Düngemittelminerale, Kaligewinnung, Berufsakademien, Fachakademien, Gesundheitswesens, Umweltverschmutzungen, Entsorgung, Altlastensanierung, Braunkohlenbergbau, Tunnelbau, Erdöl, Baukeramik, Hochschulen, Beratungsfirmen, Baugrunduntersuchungen, Ingenieurbüros, Ingenieurdesign, Ingenieurdienstleistungen, Bausachverständigenwesen, Agrarwissenschaften, Medizin, Forschung, Tiefbau, Steinkohlenbergbau, Untersuchung, Universitäten, Vermessungsbüros, Wassergewinnung, Wasserwerke.

  • Welche Tätigkeiten führt ein Geowissenschaftler aus?

    Als ausgebildeter Geowissenschaftler/in gehören u.a. die folgenden Tätigkeiten zu Ihren Aufgaben: Geoumwelt- und Georisikoforschung betreiben, nämlich durch Umweltbeobachtung, geologische und hydrologische Untersuchungen, Entwicklungen und mögliche Gefahrenpotenziale wie auch Lösungsmodelle aufzeigen. Darüber hinaus werden Sie in Ihrem Aufgabenbereich Prozesse in nicht zugänglichen Erdschichten geophysikalisch untersuchen, für den Deponiebau passende Standorte suchen und beurteilen, Konzeptionen für umweltverträgliche Entsorgung von Rest- und Abfallstoffen ausarbeiten.

...mehr Infos

Ihre Jobsuche nach Geowissenschaftler hat 5 aktuelle Jobs und Stellenangebote gefunden:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
Senior Development Geophysicist (m/f/d)

Vulcan Energie Ressourcen GmbH | Karlsruhe

Sie sind geophysikalischer Experte und auf der Suche nach einer neuen Herausforderung in Karlsruhe, Deutschland? Wir suchen einen Senior Development Geophysicist (m/w/d) für unser wachsendes Reservoir-Entwicklungsteam. In dieser Rolle werden Sie eigenständig 2D und 3D seismische Interpretationen von Onshore-Daten durchführen und in regionale geodynamische Rahmen integrieren. Darüber hinaus werden Sie seismische Interpretationen validieren, Daten kalibrieren, seismische Attributstudien durchführen und 3D-Geschwindigkeitsmodelle erstellen. Diese Position bietet ein unbefristetes Vollzeitangebot mit 40 Stunden pro Woche. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um Ihre Karriere voranzutreiben und Teil unseres Teams zu werden. +
Corporate Benefit Vulcan Energie Ressourcen GmbH | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Geoökologe/-ökologin, Landschaftsplaner/-planerin, Biologe/Biologin als Projektingenieur/in (m/w/d)

ECB GEO PROJECT GmbH | Berlin

Als Geoökologe/-ökologin, Landschaftsplaner/-planerin oder Biologe/Biologin können Sie als Projektingenieur/in (m/w/d) an Pipeline-, Kabel- und Anlagenprojekten teilnehmen. Ihre Aufgaben umfassen die Planung, Konzipierung und Umsetzung naturschutz- und umweltschutzrechtlicher Fachplanungen sowie die ökologische Baubegleitung vor Ort. Idealerweise verfügen Sie über einen Bachelor-Abschluss oder einen vergleichbaren Studienabschluss, sowie umfassende ökologische Kenntnisse und Erfahrung in Pflanzen- und/oder Tierbestimmungen. Technisches Vorstellungsvermögen, Organisationstalent, Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit sind ebenfalls wichtige Voraussetzungen. Kenntnisse in Geoinformationssystemen (GIS) und/oder CAD-Programmen sind von Vorteil, ebenso wie Sorgfalt, Einsatzfreude und Flexibilität. +
Gutes Betriebsklima | Betriebliche Altersvorsorge | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Geologen m/w/d

SEIFFERT CONSULTING | Leer (Ostfriesland)

Wir suchen engagierte Geowissenschaftler, Tiefbauingenieure oder Wirtschaftsingenieure mit geologischen Vorkenntnissen für unsere Zentrale in Norddeutschland. Bei uns erwartet Sie eine intensive Einarbeitungsphase, eine sichere Position, ein attraktives Gehalt sowie fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten. Als Teammitglied führen Sie Geländearbeiten durch, schreiben eigenständig Gutachten, managen eigene Projekte und unterstützen bei geotechnischen Baubegleitungen. Zusätzlich pflegen und erweitern Sie Kundenkontakte. Sie bringen eine entsprechende Ausbildung und mindestens 3 Jahre Berufserfahrung mit, haben bereits Erfahrung im Verfassen geotechnischer Gutachten und arbeiten gerne im Team. Ein hohes Engagement, Eigeninitiative, Hands-on Mentalität, Reisebereitschaft und Kundenorientierung runden Ihr Profil ab. +
FULL_TIME | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Professur (W2) für das Lehrgebiet Sozialer Raum und Projektmanagement in der Sozialen Arbeit

HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst | Holzminden

Gesucht wird eine qualifizierte Person mit Hochschulabschluss in Sozialpädagogik, (Sozial-)Geographie oder Planungswissenschaften, die Gender- und Diversitätsaspekte in Lehre und Forschung einbezieht. Die Bewerberin/der Bewerber sollte Lehrerfahrung, pädagogisch-didaktische Fähigkeiten und eine überdurchschnittliche Promotion vorweisen. Zudem werden besondere Leistungen in der Anwendung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden gefordert. Mindestens drei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs müssen in einer fünfjährigen beruflichen Praxis nachgewiesen werden. Die gesuchte Person sollte selbstständig wissenschaftlich arbeiten und relevante Diversitätsdimensionen berücksichtigen. Insgesamt wird eine erfahrene Persönlichkeit mit hervorragenden Qualifikationen gesucht. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht

Aufgaben Geowissenschaftler/in

Geowissenschaftler/innen erheben und untersuchen und analysieren zum Beispiel geostatischen Daten. Dazu benötigen sie eine sorgfältige Arbeitsweise sowie analytisches Denken. Bei der Untersuchung tieferer Gesteinsschichten, bei Baugrunduntersuchungen oder beim Prüfen von Deponiestandorten führen sie mit großer Präzision nämlich seismische Messungen durch. Interdisziplinäres Denken und Teamfähigkeit ermöglichen die Kooperation mit Spezialisten aus Bereichen wie Umweltschutz, Vermessungswesen oder Mineralogie bzw. mit Bohrexperten oder Fachkräften aus der Rohstoff-, Bau- oder Abfallwirtschaft. Wenn sie etwa Klienten bei Bauprojekt über die Bodenbeschaffenheit beratschlagen, ist Ausdrucksvermögen wichtig. In der Lehre an Hochschulen wenden sie zudem pädagogische wie auch fachdidaktische Kenntnisse an sowie messen die Qualität ihrer Lehre an den Fortschritten und Rückmeldungen ihrer Studierenden. Wenn sie an internationalen Tagungen teilnehmen oder in internationalen Projektteams mitarbeiten, sind ihre interkulturelle Kompetenz sowie ihre Fremdsprachenkenntnisse, im Besonderen Englisch, gefragt. Führen sie als Projektleiter/in ein Team, so gehören Organisation, Planung und Personalführung zu ihren Aufgaben.

Geowissenschaftler/innen untersuchen zum Beispiel Bodenproben oder Bohrkerne mithilfe von Messsatelliten sowie Sonden. Im Büro recherchieren sie am Computer frühere tektonische Aktivitäten in Datenbanken und bereiten gesammelte Informationen auf, erbringen Konzeptionen oder erarbeiten Gutachten. Bei der Feldforschung bzw. Geländearbeit halten sie sich im Freien auf, mitunter in unwegsamem Gelände, sowie sind dabei der Witterung ausgesetzt. Hierbei kann es auch zu unregelmäßigen Arbeitszeiten kommen.

Ihre Tätigkeiten

  • Verantwortung für Personen z.B. Studierende unterrichten und betreuen
  • Verantwortung für Sachwerte z.B. Bauschäden begutachten
  • Kundenkontakt z.B. Rohstoffgewinnungsbetriebe im Bereich der Industrieminerale, Steine und Erden beraten
  • häufige Abwesenheit vom Wohnort
  • Bildschirmarbeit bei der Arbeit mit Statistikprogrammen, Geoinformationssystemen und 3-D-Programmen zur Exploration von Rohstoffen
  • Arbeit mit technischen Geräten, Maschinen und Anlagen z.B. Seismometer, Messsatelliten sowie Sonden zur geophysikalischen Messung in Bohrungen
  • Präzisions-, Feinarbeit z.B. Bohrprofile und geologische Schnitte erstellen
  • Arbeit in Büroräumen
  • Arbeit in Unterrichts-/Schulungsräumen z.B. Lehrveranstaltungen in Hörsälen oder Seminarräumen vor einer Gruppe durchführen
  • Arbeit im Labor z.B. entnommene Proben im Labor auf chemische Zusammensetzung untersuchen
  • Arbeit im Freien z.B. geeignete Standorte für den Deponiebau suchen
  • Arbeit bei Kälte, Hitze, Nässe, Feuchtigkeit, Zugluft bei Baugrunduntersuchungen im Freien
  • Umgang mit Chemikalien z.B. zur Aufbereitung der gewonnenen Proben
  • unregelmäßige Arbeitszeiten

Als Geowissenschaftler können Sie eine Karriere in folgenden Branchen anstreben:

  • Fachhochschulen
  • Geowissenschaften
  • Hochschulen
  • Forschungsinstituten
  • Bauplanung
  • Architekturbüros
  • Deponiestandorte
  • Bergbau
  • Düngemittelminerale
  • Kaligewinnung
  • Berufsakademien
  • Fachakademien
  • Gesundheitswesens
  • Umweltverschmutzungen
  • Entsorgung
  • Altlastensanierung
  • Braunkohlenbergbau
  • Tunnelbau
  • Erdöl
  • Baukeramik
  • Hochschulen
  • Beratungsfirmen
  • Baugrunduntersuchungen
  • Ingenieurbüros
  • Ingenieurdesign
  • Ingenieurdienstleistungen
  • Bausachverständigenwesen
  • Agrarwissenschaften
  • Medizin
  • Forschung
  • Tiefbau
  • Steinkohlenbergbau
  • Untersuchung
  • Universitäten
  • Vermessungsbüros
  • Wassergewinnung
  • Wasserwerke

Jobsuche eingrenzen

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Beschäftigungsart

  • Praktikum
  • Freiberuflich
  • 520 Euro - Minijob
  • Aushilfe
  • Volontariat
  • Student/Werkstudent
  • Promotionsstelle
  • Diplomand
  • Ausbildung
  • MEHR ZEIGEN

Funktionsbereich

  • Beratung
  • Controlling
  • F & E
  • Finanzen
  • IT
  • Logistik/Materialwi.
  • Marketing
  • Medizin
  • Personal
  • Buchhaltung
  • Ingenieurwesen
  • Vertrieb/Verkauf
  • Verwaltung/Büro
  • Weiterbildung
  • MEHR ZEIGEN

Berufsbild

  • Führungskraft