Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Teilzeit

Pfleger Ambulant Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient ein Pfleger Ambulant?

    Ihr Gehalt als Pfleger ambulant (m/w) liegt nach der Ausbildung zwischen 2.690 € und 3.310 € pro Monat.

  • In welchen Branchen arbeitet man als Pfleger Ambulant?

    Im Bereich Ambulante/r Pfleger/in finden Sie in diesen weiteren Branchen und Unternehmen Stellenangebote: Pflegediensten.

  • Welche Tätigkeiten führt ein Pfleger Ambulant aus?

    Als ausgebildeter Ambulante/r Pfleger/in gehören u.a. die folgenden Tätigkeiten zu Ihren Aufgaben: bei Konzepten und Maßnahmen der Qualitätssicherung sich beteiligen, die pflegebedürftige Person aufsuchen, körperliche, seelische und soziale Bedürfnisse und Schwierigkeiten der pflegebedürftigen Person erkennen und einschätzen. Darüber hinaus werden Sie in Ihrem Aufgabenbereich Arzneimittel nach Vorschriften verwalten, bei pflegebedürftigen Personen Maßnahmen der Grundpflege und der Behandlungspflege ausführen.

...mehr Infos

Ihre Jobsuche nach Pfleger Ambulant hat 1 aktuelle Jobs und Stellenangebote gefunden:

Fachgesundheits- und Krankenpfleger für Hygiene und Infektionsprävention (m/w/d)

Städtisches Klinikum Dresden | Dresden

Städtisches Klinikum Dresden sucht Fachgesundheits- und Krankenpfleger für Hygiene und Infektionsprävention (m/w/d). Mit über 35 Kliniken und Instituten bieten sie umfassende medizinische Versorgung an. Als Lehrkrankenhaus der Technischen Universität Dresden mit ca. Betten erfüllen sie den Bedarf an medizinischer Ausbildung. Die Aufgaben umfassen Beratung der Krankenhausleitung, Sicherstellung von Infektionsprävention, Erstellung und Aktualisierung von Standards, Durchführung von Hygienebegehungen und mikrobiologischen Umgebungsuntersuchungen, Schulungen des Personals und Zusammenarbeit mit Fachabteilungen. Vorausgesetzt wird eine abgeschlossene Fachweiterbildung als Fachschwester/-pfleger für Hygiene und Infektionsprävention sowie Berufserfahrung in diesem Bereich. +
FULL_TIME | Unbefristeter Vertrag | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht

Aufgaben Ambulante/r Pfleger/in

Ambulante Pfleger/innen arbeiten viel mit der Hand, wenn sie zum Beispiel Verbände wechseln, setzen jedoch auch Hilfsmittel sowie Geräte ein, nämlich Lagerungshilfen oder Blutdruck- und Blutzuckermessgeräte. Nach ärztlichen Richtlinien verabreichen sie Medikamente oder tauschen Infusionsbehälter aus. Druck- oder wunde Stellen behandeln sie mit Einreibemitteln, Pudern oder Salben. I.d.R. tragen sie Schutzkleidung, etwa Kittel, Handschuhe, evtl. auch,ggf. auch Mundschutz. Im Büro in der Pflegezentrale oder zu Hause dokumentieren sie Pflegemaßnahmen am Computer sowie erarbeiten Einsatzpläne. Ihre Patienten beaufsichtigen sie vor Ort in deren Räumlichkeiten. Dabei haben sie auch engen Körperkontakt mit ihren Patienten. Ggf. kommen sie mit Ausscheidungen wie auch hautreizenden Desinfektions- und Reinigungsmitteln in Kontakt. Schichtdienst ist üblich.

Sorgfältig halten ambulante Pfleger/innen die Arbeitsschutz- sowie Hygienevorschriften ein. Einfühlsam gehen sie auf die individuellen physischen und psychischen Schwierigkeiten des zu pflegenden Menschen ein sowie bauen ein Vertrauensverhältnis auf, wahren jedoch die notwendige professionelle Distanz. Sie beratschlagen Patienten und deren Familienmitglieder fachkundig, zum Beispiel in Pflegefragen. Über persönliche Daten bzw. Informationen bewahren sie Stillschweigen. Mitunter arbeiten sie in unbequemen Haltungen, gebückt oder vornübergebeugt. Die Arbeit kann körperlich anstrengend sein, nämlich wenn sie Bettlägerige umbetten.

Ihre Tätigkeiten

  • Handarbeit z.B. Verbände wechseln
  • Arbeit mit technischen Geräten, Maschinen und Anlagen z.B. Blutdruck- und Blutzuckermessgeräte
  • Bildschirmarbeit z.B. Pflegemaßnahmen dokumentieren
  • Tragen von Schutzkleidung, -ausrüstung Kittel, Handschuhe und ggf. Mundschutz
  • enger Körperkontakt mit Menschen z.B. Patienten und Patientinnen bei der Körperpflege unterstützen
  • Umgang mit Körpergeruch, Ausscheidungen
  • Infektionsgefahr z.B. beim Anlegen von Verbänden, beim Verabreichen von Spritzen
  • Schichtarbeit
  • Umgang mit kranken und verletzten Menschen kranke Menschen oder Unfallopfer in deren Wohnungen versorgen und betreuen
  • Umgang mit alten Menschen pflegebedürftige alte Menschen in deren Wohnungen versorgen und betreuen
  • Umgang mit Menschen mit Behinderung pflegebedürftige Menschen mit Behinderung in deren Wohnungen versorgen und betreuen
  • Umgang mit Chemikalien z.B. Desinfektions- und Reinigungsmittel
  • gefühlsmäßig belastende Situationen und Tätigkeiten schwer kranke und sterbende Menschen betreuen
  • Arbeit unter Zwangshaltungen häufig in vornüber gebeugter oder gebückter Haltung arbeiten
  • schweres Heben und Tragen z.B. Patienten und Patientinnen umlagern
  • Verantwortung für Personen z.B. beim Verabreichen von Medikamenten
  • Beachtung vielfältiger Vorschriften und gesetzlicher Vorgaben z.B. allgemeine Pflegevorschriften und spezielle ärztliche Vorschriften

Als Pfleger Ambulant können Sie eine Karriere in folgenden Branchen anstreben:

  • Pflegediensten

Jobsuche eingrenzen

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Beschäftigungsart

  • Praktikum
  • Freiberuflich
  • 520 Euro - Minijob
  • Aushilfe
  • Volontariat
  • Student/Werkstudent
  • Promotionsstelle
  • Diplomand
  • Ausbildung
  • MEHR ZEIGEN

Funktionsbereich

  • Beratung
  • Controlling
  • F & E
  • Finanzen
  • IT
  • Logistik/Materialwi.
  • Marketing
  • Medizin
  • Personal
  • Buchhaltung
  • Ingenieurwesen
  • Vertrieb/Verkauf
  • Verwaltung/Büro
  • Weiterbildung
  • MEHR ZEIGEN

Berufsbild

  • Führungskraft