Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Teilzeit

Sie bekommen aktuell passende Jobs in ganz Deutschland angezeigt!
Geben Sie bitte Ihren Arbeitsort im Feld "Ort oder PLZ" ein, um passende Stellenangebote zu finden.

Werkstofftechnik Jobs und Stellenangebote

Ihre Jobsuche nach Werkstofftechnik hat 9 aktuelle Jobs und Stellenangebote gefunden:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
Doktorand*in (m/w/d) der Fachrichtung Materialwissenschaften, Werkstofftechnik, Maschinenbau oder einer vergleichbaren Fachrichtung

Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung | Berlin-Steglitz

Die Herstellung thermomagnetischer Schaltelemente erfolgt durch additive und subtraktive Verfahren für thermomagnetische Generatoren zur Abwärmenutzung. Die Charakterisierung von Werkstoffen und Bauteilen umfasst magnetische, thermische und strukturelle Aspekte. Zuverlässigkeitsbetrachtungen und Fehleranalysen werden durchgeführt, um die Qualität der thermomagnetischen Bauteile zu gewährleisten. Bewerber*innen sollten einen Master/Diplom in Materialwissenschaften, Werkstofftechnik oder Maschinenbau, sowie fundierte Kenntnisse in Materialvorbereitung und -charakterisierung haben. Erfahrungen mit XRD, Elektronenmikroskopie und magnetischen Messungen sind von Vorteil. Gutes Kommunikationsverhalten, Zielorientierung und Teamfähigkeit sind ebenfalls wichtige Anforderungen. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Teamleiter PU-Entwicklung (m/w/d) - Chemiker Polyurethan

Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG | Rosenfeld

Als Teamleiter PU-Entwicklung in Rosenfeld leiten Sie das Entwicklungsteam für Polyurethan-Systeme, optimieren bestehende Rezepturen und koordinieren Versuche zur Weiterentwicklung der Fertigungsprozesse. Ihr naturwissenschaftlicher Hintergrund in Chemie oder Materialwissenschaften mit Fokus auf Polyurethan und Erfahrungen in der PU-Chemie sind erforderlich. Zudem werden erste Führungserfahrungen, analytisches Denken, Kreativität und Teamgeist erwartet. Sie sollten über gute Urteils- und Kommunikationsfähigkeiten sowie Engagement und Belastbarkeit verfügen. Ihre Selbstorganisation und eigenständige Arbeitsweise sind entscheidend, um in bereichsübergreifenden Projekten erfolgreich mitzuarbeiten und das Ressourcenmanagement im Team zu gewährleisten. +
Gutes Betriebsklima | Weiterbildungsmöglichkeiten | Corporate Benefit Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG | Flexible Arbeitszeiten | Homeoffice | Weihnachtsgeld | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Chemiker / Werkstoff-/ Materialwissenschaftler für Material controlling Automobil (m/w/d)

ARRK Engineering GmbH | Wolfsburg

Erfolgreiches Studium in Chemie, Materialwissenschaft, Umweltmanagement oder technischer Ausbildung erforderlich. Praktische Erfahrung mit Werkstoffen, idealerweise in der Automobilindustrie, von Vorteil. Kenntnisse zu gesetzlichen Stoffverboten (z.B. ELV, POP, REACh) wünschenswert. Vertrautheit mit Ökobilanzierungssoftware, insbesondere "LCA for Experts", von Nutzen. Sicherer Umgang mit MS Office Tools, besonders Excel und Outlook, notwendig. Deutsch- und Englischkenntnisse auf Verhandlungsniveau erforderlich. Angebotene Benefits: spannende Projekte, flexible Arbeitszeiten, betriebliche Altersvorsorge, Mitarbeiter-Events, Sport- und Wellnessangebote, bezuschusste Kantine. +
Betriebliche Altersvorsorge | Kantine | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Praktikum im Bereich Magnettechnik: Werkstoffuntersuchungen und Messung magnetischer Eigenschaften (m/w/div.)

Bosch Gruppe | Bühl

Bei Bosch können Sie Ihre Karriere in den Bereichen Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology vorantreiben und die Lebensqualität weltweit verbessern. Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung für eine befristete Vollzeitstelle am Standort Bühl. In dieser Position werden Sie verschiedene Magnetwerkstoffe und -geometrien kennenlernen und neue Magnetmaterialien ausprobieren, um ihre Eigenschaften zu testen. Sie werden auch Werkstoffuntersuchungen durchführen und magnetische Eigenschaften messen, um deren Einsatzmöglichkeiten zu bewerten. Darüber hinaus werden Sie bei der Entwicklung neuer Messeinrichtungen und Spezifikationen mitwirken. +
Work-Life-Balance | Kinderbetreuung | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Technische Mitarbeiterin / Technischer Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Chemielabor / Korrosionslabor

Leibniz-Institut für Werkstofforientierte Technologien - IWT | Bremen

Wir suchen eine technische Mitarbeiterin / einen technischen Mitarbeiter im Bereich Chemielabor / Korrosionslabor. Die Stelle ist in Vollzeit (39,2 Stunden / Woche) und auf zwei Jahre befristet. Am Leibniz-IWT forschen wir an neuen Werkstoffen, Prozessen und optimierten Bauteilen in einem interdisziplinären, internationalen und praxisnahen Umfeld. Deine Aufgaben umfassen die Planung, Durchführung und Auswertung chemischer Experimente sowie die Herstellung von Lösungen und Analytik. Du bist verantwortlich für die Verwaltung und Instandhaltung der Labore für Chemie und Korrosion, einschließlich Wartung der Geräte. Zudem führst du Sicherheitseinweisungen und Schulungen für Mitarbeitende durch und bedienst Laborequipment wie das ICP-OES. +
Familienfreundlich | Flexible Arbeitszeiten | Vollzeit | Teilzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht

Erhalten Sie regelmäßig passende Jobangebote per E-Mail:

Verfahrensingenieur (m/w/d) mit Schwerpunkt Keramik oder Pulvermetallurgie

MS-Schramberg GmbH & Co. KG | Schramberg-Sulgen

Sie möchten Entwicklungsprojekte im Bereich der Material- und Verfahrensentwicklung für Magnete leiten? Sie sind dafür verantwortlich, die gesamte Fertigungskette für gesinterte Magnete zu betreuen und bestehende Verfahren und Materialien weiterzuentwickeln. Sie qualifizieren neue Verfahren, Materialien und Lieferanten und setzen statistische Versuchsplanung um. Außerdem testen und implementieren Sie Materialprüfverfahren und stellen die Prozessqualität sicher. Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Natur- oder Ingenieurwissenschaften oder eine einschlägige technische Ausbildung mit Weiterbildung. Idealerweise haben Sie Berufserfahrung im bereich der pulvermetallurgischen oder keramischen Fertigung und Kenntnisse in der statistischen Versuchsplanung. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Betriebsingenieur Forschung und Entwicklung (w/m/d)

Salzgitter Mannesmann Grobblech GmbH | Mülheim an der Ruhr

Als erfahrener Projektleiter im Bereich Produktentwicklung und Anlagentechnik sind Sie verantwortlich für die Bereitstellung von Dokumenten für Gremiensitzungen und die Vorbereitung von Gesprächsrunden. Sie führen Analysen bei Prozessabweichungen durch, überwachen Vorbeugungs- und Korrekturmaßnahmen und nehmen an internen sowie externen Audits teil. Des Weiteren koordinieren Sie Betriebs- und F&E-Versuche, arbeiten eng mit dem Forschungszentrum zusammen und nehmen an Expertenrunden teil. Mit einem abgeschlossenen Studium der Werkstofftechnik und mehrjähriger Berufserfahrung in der Stahlproduktion/verarbeitung bringen Sie die nötige Expertise mit. Kenntnisse in SAP, MS Office und statistischen Regelkartensystemen sowie verhandlungssicheres Englisch runden Ihr Profil ab. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Staatlich geprüfte*r Techniker*in (m/w/d)

Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung | Berlin-Steglitz

Im Labor werden mineralische Baustoffproben hergestellt und aufbereitet, um individuelle werkstoffliche Anforderungen zu erfüllen. Dabei werden auch Proben aus geschädigten Bauwerken entnommen. Spezialpräparate werden für mikrostrukturelle Untersuchungen hergestellt und Untersuchungen zu den Gefügeeigenschaften sowie der Dauerhaftigkeit durchgeführt und ausgewertet. Die wissenschaftliche Analyse der Mikrostruktur und Zusammensetzung von Baustoffen erfolgt mittels mikroskopischer und röntgenographischer Verfahren. Die Auswahl und Beschaffung von Laborbedarf wird selbstständig durchgeführt. Zudem wird beim Qualitätsmanagement, der Wartung und Kalibrierung von Geräten zur mikroanalytischen Untersuchung mineralischer Baustoffe unterstützt. Darüber hinaus wird bei der Ausbildung von Bau- und Werkstoffprüfern mitgewirkt. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht

Jobsuche eingrenzen

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Beschäftigungsart

  • Praktikum
  • Freiberuflich
  • 520 Euro - Minijob
  • Aushilfe
  • Volontariat
  • Student/Werkstudent
  • Promotionsstelle
  • Diplomand
  • Ausbildung
  • MEHR ZEIGEN

Funktionsbereich

  • Beratung
  • Controlling
  • F & E
  • Finanzen
  • IT
  • Logistik/Materialwi.
  • Marketing
  • Medizin
  • Personal
  • Buchhaltung
  • Ingenieurwesen
  • Vertrieb/Verkauf
  • Verwaltung/Büro
  • Weiterbildung
  • MEHR ZEIGEN

Berufsbild

  • Führungskraft