Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Teilzeit

Ingenieur Physik Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient ein Ingenieur Physik?

    Ihr Gehalt als Physikingenieur (m/w) liegt nach der Ausbildung zwischen 4.230 € und 5.350 € pro Monat.

  • In welchen Branchen arbeitet man als Ingenieur Physik?

    Im Bereich Ingenieur/in - Physik finden Sie in diesen weiteren Branchen und Unternehmen Stellenangebote: Automatisierungstechnik, Energieversorgern, Elektrizitätserzeugung, Wärmekraftwerke, Energieversorgung, Stahl, Anlagenplanung, Optik, Elektrotherapiegeräten, Stickstoffverbindungen, Eisenbahninfrastruktur, Halbleiterindustrie, Kraftwagenmotoren, Lokomotiven, Materialprüfungslabor, Qualitätsprüfung, Navigation, Meteorologie, Geophysik, Laser, Zuliefererbetriebe, Kfz-Industrie, Materialprüfämtern, Maschinenbaus, Gerätebaus, Umwelttechnik, Fahrzeugbaus, Softwareentwicklung, Forschungseinrichtungen, Ingenieurbüros, Ingenieurdesign, Ingenieurdienstleistungen, Bausachverständigenwesen, Kraftfahrzeuge, Raumfahrzeugbau, Raumfahrzeuge, Werkzeugbau, Orthopädie, Zahntechnik, Metallerzeugung, Gießerei, Agrarwissenschaften, Medizin, Schienenfahrzeuge, Schiffbau, Yachtbau, Boote, Datenbankanbieter, Eisen, Kaltwalzwerke, Forschung, Forschungsinstitute, Untersuchung, Messstationen, Materialprüfämter.

  • Welche Tätigkeiten führt ein Ingenieur Physik aus?

    Als ausgebildeter Ingenieur/in - Physik gehören u.a. die folgenden Tätigkeiten zu Ihren Aufgaben: neue Mess- oder Fertigungsverfahren entwerfen, mit Hilfe der Datenverarbeitung physikalisch-technische Prozesse und Geräte dimensionieren, simulieren und optimieren wie auch Messergebnisse evaluieren. Darüber hinaus werden Sie in Ihrem Aufgabenbereich physikalisch-technische Geräte ausarbeiten, berechnen, konstruieren, in Betrieb nehmen, testen und optimieren, technische Systeme mit mathematischen Modellen simulieren.

...mehr Infos

Ihre Jobsuche nach Ingenieur Physik hat 25 aktuelle Jobs und Stellenangebote gefunden:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
Ingenieur für Strahlenschutz-Physik (m/w/d)

EWN Entsorgungswerk für Nuklearanlagen GmbH | Rheinsberg

Der Job als stellvertretender Strahlenschutzbeauftragter erfordert Verantwortung für Unterweisungen und die Erstellung von Dokumenten zum betrieblichen Strahlenschutz. Zusätzlich werden Berechnungen und Untersuchungen in physikalischen und betriebsphysikalischen Aufgaben durchgeführt. Auch das Berichtswesen im Strahlenschutz liegt in deinen Händen. Du führst Fach- und Projektgespräche und übernimmst Sonderfunktionen, wenn nötig. Mit einem abgeschlossenen Fach- oder Hochschulstudium, vorzugsweise in Physik, und idealerweise Berufserfahrung im Strahlenschutz oder Kerntechnik, erfüllst du die Grundvoraussetzungen. Sehr gute Deutschkenntnisse sind wichtig für die Erstellung von Berichten und Dokumenten. Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und selbstständiges Arbeiten sind ebenfalls gefragt. Eine attraktive Vergütung nach Tarifvertrag, Sozialleistungen, flexible Arbeitszeitmodelle, Fortbildungsmöglichkeiten, betriebliches Gesundheitsmanagement und Sportangebote runden das Angebot ab. +
Gutes Betriebsklima | Flexible Arbeitszeiten | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Projektleiter (Ingenieur Nanotechnologie, Optoelektronik, Physik o. ä.) Halbleiterchipentwicklung Optoelektronik (m/w/d)

nanoplus Advanced Photonics Meiningen GmbH | Meiningen

Gesucht wird ein Projektleiter (m/w/d) in Meiningen mit Erfahrung in Nanotechnologie, Optoelektronik oder Physik, spezialisiert auf die Halbleiterchipentwicklung. Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet und in Vollzeit zu besetzen. Als integraler Bestandteil eines erfahrenen Forscherteams liegt Ihre Verantwortung in der Design und Entwicklung von neuartigen III-V-Halbleiterlasern und -detektoren. Sie widmen sich spannenden Themen wie der Treibhausgasüberwachung und der Renaturierung von Mooren, um einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Ihre Aufgaben umfassen alle Phasen des Entwicklungsprozesses, von der Simulation bis zur Realisierung und Charakterisierung neuer Laser und Detektoren. Durch die Koordination der wissenschaftlichen Arbeiten und die Präsentation der Ergebnisse im internationalen Projektteam tragen Sie zum Erfolg bei. +
Erfolgsbeteiligung | Urlaubsgeld | Work-Life-Balance | Flexible Arbeitszeiten | Betriebliche Altersvorsorge | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Entwicklungsingenieur (Ingenieur Nanotechnologie, Optoelektronik, Physik o. ä.) III-V Halbleiter basierte Laser und Detektoren (m/w/d)

nanoplus Advanced Photonics Meiningen GmbH | Meiningen

Als Entwicklungsingenieur (m⁠/⁠w⁠/⁠d) für III-V Halbleiter in Meiningen sind Sie Teil eines erfahrenen Forscherteams. Ihre Aufgabe umfasst das Design und die Entwicklung innovativer III-V-Halbleiterlaser und -detektoren. Sie forschen zu wichtigen Themen wie der Überwachung von Treibhausgasen und der Renaturierung von Mooren. Dabei tragen Sie aktiv zum Klimaschutz bei. In Ihrer täglichen Arbeit durchlaufen Sie den gesamten Entwicklungsprozess, von der Simulation neuer Konzepte bis hin zur Charakterisierung der neuartigen Laser und Detektoren. Ihre analytischen Fähigkeiten kommen dabei voll zur Geltung, um technologische Herausforderungen erfolgreich zu meistern. +
Erfolgsbeteiligung | Urlaubsgeld | Work-Life-Balance | Flexible Arbeitszeiten | Betriebliche Altersvorsorge | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Ingenieur*in (FH​/Bachelor) (m/w/d) Chemie, Physik, Physikalische Technik, Umwelttechnik im Fachgebiet „Atmosphärische Radioaktivität und Spurenanalyse“

Bundesamt für Strahlenschutz | Freiburg

Das Bundesamt für Strahlenschutz sucht eine*n Ingenieur*in (FH/Bachelor) für das Fachgebiet „Atmosphärische Radioaktivität und Spurenanalyse“, um die Sicherheit vor Strahlungsschäden zu gewährleisten. Die Behörde gehört zum Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz. Am Schauinsland im Schwarzwald betreibt das BfS die Radionuklidstation RN33 für die Überwachung des Kernwaffenteststoppabkommens. Als Teil dieser internationalen Organisation sind Sie verantwortlich für den reibungslosen Betrieb der Messsysteme. Ihre Aufgaben umfassen die Kontrolle, Analyse und Bewertung der Systemzustandsdaten zur frühzeitigen Fehlererkennung und -vermeidung. Werden Sie Teil des Teams und tragen Sie zur Sicherheit von Mensch und Umwelt bei. +
Unbefristeter Vertrag | Familienfreundlich | Teilzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Ingenieurin / Ingenieur (w/m/d) der Fachrichtung Elektro- und Informationstechnik, Mechatronik oder angewandte Physik oder einem vergleichbaren Studiengang

Hessen Mobil – Straßen- und Verkehrsmanagement | Wiesbaden, Fulda

Die Instandhaltung von Brücken erfordert Ingenieurinnen und Ingenieure aus den Bereichen Elektro- und Informationstechnik, Mechatronik oder angewandte Physik. Brücken sind essenziell für die Infrastruktur und somit für die Wirtschaft. Moderne Monitoringmaßnahmen sind unerlässlich, um die Sicherheit der Brücken zu gewährleisten. Dabei spielen Kenntnisse in Messtechnik, Mechanik, Mathematik und IT eine wichtige Rolle. Die Verantwortlichen stehen vor großen Herausforderungen, um den Zahn der Zeit zu bekämpfen. Nur durch fundierte Fachkenntnisse und innovative Ansätze können die Brücken langfristig instand gehalten werden. +
Vermögenswirksame Leistungen | Work-Life-Balance | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Ingenieur*in (FH/Bachelor) (m/w/d) Chemie, Physik, Physikalische Technik, Umwelttechnik im Fachge...

Bundesamt für Strahlenschutz | Freiburg im Breisgau

Bewerben Sie sich als Ingenieur*in (FH/Bachelor) im Fachgebiet „Atmosphärische Radioaktivität und Spurenanalyse“ beim Bundesamt für Strahlenschutz. Das BfS arbeitet für die Sicherheit vor Schäden durch Strahlung im Auftrag des BMUV. An der Messstation im Schwarzwald betreiben sie die Radionuklidstation RN33 für das CTBTO. Ihre Aufgabe: Sicherstellung des unterbrechungsfreien Betriebs der Messsysteme zur Überwachung des Kernwaffenteststoppabkommens. Kontrolle, Analyse und Bewertung der Zustandsdaten für frühzeitige Fehlererkennung und -vermeidung. Tragen Sie Verantwortung für Mensch und Umwelt und machen Sie einen Unterschied in der Strahlenschutzbranche. +
FULL_TIME | Unbefristeter Vertrag | Familienfreundlich | Teilzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Senior Ingenieur / Physiker Optical Packaging (w/m/d)

DELO Industrie Klebstoffe GmbH & Co. KGaA | Windach bei München

Als erfahrener Senior Ingenieur / Physiker Optical Packaging (w/m/d) unterstützen Sie unser Engineering-Team mit Ihrem Fachwissen. Ihre Expertise liegt in der Bearbeitung komplexer, klebtechnischer Aufgaben im Bereich Optik / Optical Packaging. Sie entwickeln kundenspezifische Lösungen und integrieren diese in den Fertigungsprozess der Kunden. Die technische Beratung unserer Kunden im In- und Ausland gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Durch Machbarkeitsstudien und ständiges Ausbilden Ihrer Fachexpertise halten Sie sich stets auf dem aktuellen Stand der Technik. Ein Studium der Ingenieurwissenschaften im Bereich Mikroelektronik, Physik oder ähnlichem bildet die Grundlage für Ihre Tätigkeit bei uns. +
Gutes Betriebsklima | Flexible Arbeitszeiten | Homeoffice | Fahrtkosten-Zuschuss | Kantine | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Produktingenieur Maschinen- u. Anlagenbau (m/w/d) Schwerpunkt Plasmatechnologie

HAPEKO Deutschland GmbH | Freudenstadt

Als Produktmanager / Product Owner (m/w/d) im Bereich Electronics sind Sie für die Entwicklung, Markteinführung und den Produktlebenszyklus von Maschinen zur Herstellung von Leiterplatten verantwortlich. Sie beobachten den Markt, führen Machbarkeitsstudien durch, leiten interdisziplinäre Teams und definieren Produktstrategien. Mit Ihrem Fachwissen in Ätz- und Strukturierungsprozessen, Gasen/Vakuum und Oberflächenbeschichtungen gestalten Sie die Anlage kunden- und marktgerecht. Erfahrungen mit Silizium, Wafern, Nassprozessen, Mikrotechnologie oder dem 4. Aggregatzustand sind von Vorteil. Als Ingenieur, Physiker oder Verfahrenstechniker (m/w/d) sind Sie die ideale Besetzung für diese anspruchsvolle Position. +
Erfolgsbeteiligung | Gutes Betriebsklima | Gesundheitsprogramme | Betriebliche Altersvorsorge | Jobrad | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Ingenieur / Physiker Prüfverfahren Medizintechnik (m/w/d)

Löwenstein Medical Technology GmbH + Co. KG | Hamburg

Als Ingenieur oder Physiker für Prüfverfahren in der Medizintechnik erwarten wir die Testung und Validierung von Medizinprodukten sowie die Entwicklung und Optimierung entsprechender Prüfverfahren. Hierbei sollte die mathematische und statistische Auswertung von Versuchsergebnissen eine zentrale Rolle spielen. Die Auswahl geeigneter Testverfahren, Werkzeuge und Umgebungen ist von großer Bedeutung. Eine enge Zusammenarbeit mit Kollegen aus Forschung und Entwicklung sowie die Kommunikation über Ergebnisse und Folgemaßnahmen sind essentiell. Voraussetzungen sind ein abgeschlossenes Studium im Bereich Physik, Messtechnik oder Medizintechnik, Erfahrungen in der Messtechnik und Analyse von Versuchsergebnissen, sowie Kenntnisse in Programmiersprachen wie MATLAB, Lab VIEW oder Python. Die Beherrschung von Deutsch und Englisch in Wort und Schrift, eigenständiges Arbeiten, analytische Fähigkeiten und ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein sind weitere wichtige Kriterien. +
Unbefristeter Vertrag | Gutes Betriebsklima | Flexible Arbeitszeiten | Betriebliche Altersvorsorge | Homeoffice | Corporate Benefit Löwenstein Medical Technology GmbH + Co. KG | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Dr. rer. nat. Physik / Materialwissenschaften – Oberflächenmesstechnik & AFM (m/w/d)

Professional Scientists GmbH & Co. KG | Großraum Stuttgart, Dresden

Als promovierter Physiker/Ingenieur (m/w/d) sind Sie im Bereich Rauheitsmesstechnik (AFM), Oberflächenmesstechnik und Optik tätig, mit Fokus auf Halbleitertechnologie in Stuttgart oder Dresden. Entwicklung hochgenauer Messprozesse sowie Konzeptentwicklung für komplexe Messverfahren (AFM) gehören zu Ihren Aufgaben. Sie arbeiten eng mit internen Bereichen zusammen, um Anforderungen an neue Messgeräte abzuleiten. Experimentelle und theoretische Untersuchungen zur Optimierung der Messprozess-Performance sind Teil Ihrer Tätigkeiten. Zudem kooperieren Sie in interdisziplinären Teams und mit externen Partnern. Ein abgeschlossenes Studium der Physik, Experimentalphysik, Technischen Optik oder Ingenieurswissenschaften wird vorausgesetzt. +
Festanstellung | Familienfreundlich | Flexible Arbeitszeiten | Homeoffice | Gutes Betriebsklima | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
1 2 3 nächste

Aufgaben Ingenieur/in - Physik

Physikingenieure sowie -ingenieurinnen übernehmen häufig planende, leitende, koordinierende und überwachende Aufgaben in den Forschungs- sowie Entwicklungsabteilungen von Unternehmen, an Hochschulen oder bei Forschungsinstituten. Dazu benötigen sie analytisches Denken, eine präzise Arbeitsweise, Genauigkeit, Konzentrations- und Durchhaltevermögen. Führen sie ein Team, motivieren sie ihre Mitarbeiter (m/w) sowie prognostizieren deren Zusammenarbeit. Dabei sind kommunikative Fähigkeiten und Durchsetzungsvermögen erforderlich, im Kundengespräch Verhandlungsgeschick. Fremdsprachenkenntnisse sowie interkulturelle Kompetenzen sind zum Beispiel im Rahmen internationaler Projekte gefragt.

Einen Großteil ihrer Arbeit verrichten Physikingenieure und -ingenieurinnen in Laboren auch in Prüf- oder Messstationen in Produktionshallen. Der Umgang mit gefährlichem, nämlich strahlendem, Material erfordert das Tragen entsprechender Schutzkleidung sowie das Einhalten besonderer Schutzvorschriften. Dokumentations- und Verwaltungsaufgaben verrichten sie in Büroräumen am Computer. Bei Tätigkeiten im Vertrieb sind sie viel unterwegs, auch im Ausland. Da Versuchsläufe oder auch Kundendienstarbeiten außerhalb der üblichen Arbeitszeiten durchgeführt werden, muss z.T. auch in den Abendstunden oder am Wochenende gearbeitet werden.

Ihre Tätigkeiten

  • Verantwortung für Personen Mitarbeiter/innen anleiten und schulen
  • Kundenkontakt im Kundenservice, in der Montageüberwachung und in der technischen Anwendungsberatung
  • Arbeit mit technischen Geräten, Maschinen und Anlagen
  • Bildschirmarbeit zur Entwicklung und Herstellung technischer Produkte computerunterstützte Arbeitsplätze mit CAD-, CAM-, CAE-, CIM-Systemen nutzen
  • häufige Abwesenheit vom Wohnort z.B. im Kundenservice, in der Montageüberwachung und in der technischen Anwendungsberatung
  • Tragen von Schutzkleidung, -ausrüstung z.B. Tragen von Schutzkleidung beim Umgang mit strahlendem Material
  • Arbeit im Labor Entwicklungs- und Prüflaboratorien
  • Arbeit in Büroräumen
  • Arbeit in Werkstätten, Werk-/Produktionshallen beim Koordinieren und Überwachen der Produktion
  • Umgang mit Strahlung
  • Unfallgefahr beim Umgang mit strahlendem Material
  • unregelmäßige Arbeitszeiten z.B. bei der Fehlerbehebung und Instandhaltung von Anlagen

Als Ingenieur Physik können Sie eine Karriere in folgenden Branchen anstreben:

  • Automatisierungstechnik
  • Energieversorgern
  • Elektrizitätserzeugung
  • Wärmekraftwerke
  • Energieversorgung
  • Stahl
  • Anlagenplanung
  • Optik
  • Elektrotherapiegeräten
  • Stickstoffverbindungen
  • Eisenbahninfrastruktur
  • Halbleiterindustrie
  • Kraftwagenmotoren
  • Lokomotiven
  • Materialprüfungslabor
  • Qualitätsprüfung
  • Navigation
  • Meteorologie
  • Geophysik
  • Laser
  • Zuliefererbetriebe
  • Kfz-Industrie
  • Materialprüfämtern
  • Maschinenbaus
  • Gerätebaus
  • Umwelttechnik
  • Fahrzeugbaus
  • Softwareentwicklung
  • Forschungseinrichtungen
  • Ingenieurbüros
  • Ingenieurdesign
  • Ingenieurdienstleistungen
  • Bausachverständigenwesen
  • Kraftfahrzeuge
  • Raumfahrzeugbau
  • Raumfahrzeuge
  • Werkzeugbau
  • Orthopädie
  • Zahntechnik
  • Metallerzeugung
  • Gießerei
  • Agrarwissenschaften
  • Medizin
  • Schienenfahrzeuge
  • Schiffbau
  • Yachtbau
  • Boote
  • Datenbankanbieter
  • Eisen
  • Kaltwalzwerke
  • Forschung
  • Forschungsinstitute
  • Untersuchung
  • Messstationen
  • Materialprüfämter

Jobsuche eingrenzen

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Beschäftigungsart

  • Praktikum
  • Freiberuflich
  • 520 Euro - Minijob
  • Aushilfe
  • Volontariat
  • Student/Werkstudent
  • Promotionsstelle
  • Diplomand
  • Ausbildung
  • MEHR ZEIGEN

Funktionsbereich

  • Beratung
  • Controlling
  • F & E
  • Finanzen
  • IT
  • Logistik/Materialwi.
  • Marketing
  • Medizin
  • Personal
  • Buchhaltung
  • Ingenieurwesen
  • Vertrieb/Verkauf
  • Verwaltung/Büro
  • Weiterbildung
  • MEHR ZEIGEN

Berufsbild

  • Führungskraft