Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Teilzeit

Ingenieur Farben, Lacke Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient ein Ingenieur Farben, Lacke?

    Ihr Gehalt als Lackingenieur (m/w) liegt nach der Ausbildung zwischen 4.260 € und 5.060 € pro Monat.

  • In welchen Branchen arbeitet man als Ingenieur Farben, Lacke?

    Im Bereich Ingenieur/in - Farben, Lacke finden Sie in diesen weiteren Branchen und Unternehmen Stellenangebote: Fachhochschulen, Lacke, Anstrichmittelherstellung, Hochschulen, Fachakademien, Sachverständigenwesen, Lackindustrie, Lackrohstoffen, Anlagenbaus, Werkzeugbau, Agrarwissenschaften, Medizin, Privathaushalte, Forschung, Untersuchung, Universitäten.

  • Welche Tätigkeiten führt ein Ingenieur Farben, Lacke aus?

    Als ausgebildeter Ingenieur/in - Farben, Lacke gehören u.a. die folgenden Tätigkeiten zu Ihren Aufgaben: die Zusammensetzung von bereits auf dem Markt befindlichen Produkten untersuchen und analysieren und optimieren, Fertigungsmaschinen, -anlagen und -geräte projektieren, entwerfen, konstruieren und testen. Darüber hinaus werden Sie in Ihrem Aufgabenbereich neue Farben und Lacke für Holz-, Bauten- und Korrosionsschutz entwerfen und testen, Produkte und chemisch-technische Verfahren untersuchen und analysieren etwa in Bezug auf Umweltverträglichkeit oder Wirtschaftlichkeit.

...mehr Infos

Ihre Jobsuche nach Ingenieur Farben, Lacke hat 19 aktuelle Jobs und Stellenangebote gefunden:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
Chemotechniker / Chemieingenieur / Chemielaborant / Lacklaborant (m/w/d) Klebstoffe / Lacke

Polyvantis | Weiterstadt

Erfolgreiche Ausbildung als Chemielaborant oder vergleichbare Berufserfahrung erforderlich. Zusätzliche Ausbildung als Chemotechniker oder Studienabschluss von Vorteil. Kenntnisse in Polymerchemie und handwerkliches Geschick erwünscht. Beherrschung von Deutsch und Englisch in Wort und Schrift erforderlich. Attraktives Gehalt im Chemietarif und betriebliche Altersversorgung geboten. Flexibles Arbeiten, 30 Tage Urlaub, Gesundheitsprogramme und Essenszuschuss zur Förderung von Work-Life-Balance und Wohlbefinden. +
Work-Life-Balance | Essenszuschuss | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Chemielaborant, Teilzeit, befristet auf 1,5 Jahre (m/w/d)

Vibrantz GmbH | Frankfurt am Main

Die Vibrantz GmbH sucht einen Chemielaboranten (m/w/d) in Teilzeit für 1,5 Jahre in Frankfurt/Main, Hanau und Colditz. Als Teil von Vibrantz Technologies ist das Unternehmen weltweit führend in Spezialchemikalien und -materialien. Die Produkte finden Anwendung in einer Vielzahl von Verbraucherprodukten und werden von über 11.000 Kunden genutzt. Mit Expertise in Partikeltechnik, Glas- und Keramikwissenschaft sowie Farbtechnologie bietet Vibrantz Spitzenleistungen in mineralischen und chemischen Spezialadditiven. Das Unternehmen ist auch bekannt für Trockenpulverpigmente, Kunststoffe, Glasbeschichtungen und Porzellanemail-Lösungen. Werden Sie Teil eines innovativen Teams bei Vibrantz! +
Dringend gesucht | Teilzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Ausbildung zur Produktionsfachkraft Chemie (m/w/d)

Paul Jaeger GmbH & Co. KG | Möglingen

Ausbildung zur Produktionsfachkraft Chemie (m/w/d) bei JAEGER: Herstellung von chemischen Zwischen- und Endprodukten mit konstanter Qualität durch Einhaltung der Rezept- und Produktionsvorgaben. Einrichten der Produktionsmaschinen, Abwägen der Rohstoffe, Herstellung von Mischungen, Befüllung von Kesseln oder Tanks und Probenentnahme zur Qualitätsprüfung. Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit. Ausbildungsbeginn am 1. September 2024, Dauer von 2 Jahren (Verkürzung möglich), 37,5-Stunden-Woche. Attraktive Vergütung nach Tarifvertrag: 1. Jahr 1.109,00 €, 2. Jahr 1.178,00 €, zzgl. +
Urlaubsgeld | Gutes Betriebsklima | Weiterbildungsmöglichkeiten | Kantine | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Chemiker (m/w/d) - hybrides Arbeiten (Remote & Präsenz)

Akkodis | Sindelfingen

Mit einem abgeschlossenen technischen Studium oder einer vergleichbaren Berufsausbildung im Bereich Chemie oder Chemieingenieurwesen eröffnen sich vielfältige Möglichkeiten. Von Projekterfahrung und -controlling in großen Unternehmen bis hin zu Kenntnissen in MS-Office, speziell Excel und Power BI, sind umfangreiche Skills gefragt. Auch die Gesamtfahrzeugentwicklung, Automobil-Werkstoffe im Bereich Exterieur/Interieur sowie Erfahrungen in einem Chemielabor spielen eine wichtige Rolle. Gute Deutsch- und Englischkenntnisse sind Voraussetzung, ebenso wie die Option, teilweise im Homeoffice/remote zu arbeiten. Mit einem attraktiven Gehalt, Sozialleistungen und Weiterbildungsmöglichkeiten bietet sich hier eine spannende Chance in einem globalen Unternehmen. Besuchen Sie unsere Webseite für mehr Informationen zu den Benefits und freuen Sie sich auf Team- und Sportevents. +
Homeoffice | Work-Life-Balance | Weiterbildungsmöglichkeiten | Dringend gesucht | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Farb- und Lacklaborant / Chemieingenieur (w/m/d) Scale-up Produktion Kosmetik / Tätowierfarbe

MT.DERM GmbH | Berlin-Lichtenrade

Als Farb- und Lacklaborant oder Chemieingenieur im Bereich Scale-up Produktion Kosmetik und Tätowierfarbe spielst du eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung und Testung neuer Rezepturen und Verfahren für Dispersionsfarben. Du bist verantwortlich für den Transfer neuer Rezepturen in die Produktion, die Ermittlung der Prozessparameter und die Einführung neuer Dispergierverfahren wie die Kugel- oder Körbchenmühle. Zudem führst du Farbausstriche und Laboranalysen durch, optimierst Rezepte und testest neue Pigmente und Additive. Deine Aufgabe umfasst außerdem Farbtonanpassungen, die Inbetriebnahme von Anlagen und das Scale-up der Prozesse. In dieser Position vereinst du Expertise in der Kosmetik- und Tätowierbranche mit chemischem Know-how und praktischer Laborarbeit. +
Flexible Arbeitszeiten | Homeoffice | Betriebliche Altersvorsorge | Vermögenswirksame Leistungen | Weiterbildungsmöglichkeiten | Dringend gesucht | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Chemie - Lacklaborant/in (m/w/d) Chemie - Lackingenieur (m/w/d)

Farbwerke Herkula AG | Sankt Vith, Aachen

Wir suchen eine/n Chemie-Lacklaborant/in oder besser noch Chemie-Lackingenieur (m/w/d), Standort flexibel in Aachen, Deutschland oder Sankt Vith, Belgien. Hier kannst du Teil eines hochspezialisierten Teams von Chemikern und Ingenieuren werden, um innovative Lösungen für Lacke und Beschichtungen zu entwickeln. Bei uns arbeitest du in einem modernen Labor mit top Analysegeräten, arbeitest mit Lieferanten zusammen, überwachst die Geräte, nimmst an Meetings teil und lernst die Eigenschaften von Rohstoffen kennen. Bei uns setzt du neue Standards in der Branche und bist Teil eines engagierten Teams. Bewirb dich jetzt: https://www.herkula.com/de/ueber-uns#jobs. +
Gutes Betriebsklima | Urlaubsgeld | Weihnachtsgeld | Festanstellung | Betriebliche Altersvorsorge | Weiterbildungsmöglichkeiten | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Lack- oder Chemielaborant m/w/d für UV-Drucklacke/Überdrucklacke (Vollzeit, unbefristet)

RUCOINX Druckfarben, A. M. Ramp Co. GmbH | Eppstein bei Frankfurt

Gesucht wird ein Lack- oder Chemielaborant m/w/d für die Entwicklung von UV-Drucklacken und Überdrucklacken. Die Aufgaben umfassen unter anderem die Optimierung von Farben und Lacken für Glas und Kunststoff sowie die Ermittlung von Rohstoffkosteneinsparpotentialen. Der ideale Kandidat verfügt über eine abgeschlossene Ausbildung als Lack- oder Chemielaborant m/w/d, erste Berufserfahrung in der Entwicklung von Druckfarben und Lacken sowie gute EDV-Kenntnisse und Erfahrungen mit SAP. Geboten wird ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit mit intensiver Schulung und Einarbeitung, leistungsgerechter Vergütung und attraktiven Sozialleistungen in verkehrsgünstiger Lage im Rhein-Main-Gebiet. +
Unbefristeter Vertrag | Urlaubsgeld | Weihnachtsgeld | Betriebliche Altersvorsorge | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Chemielaborant / Chemisch-technischer Assistent (m/w/d)

EUKALIN Spezial-Klebstoff Fabrik GmbH | Eschweiler bei Aachen

Unterstützung der Entwicklungsabteilung mit Herstellung und Prüfung von Klebstoffen; Einführung neuer Prüfmethoden und Dokumentation der Ergebnisse; Einbindung in betriebliche Fertigung und Qualitätsüberwachung; Erfolgreicher Abschluss in Chemie oder vergleichbarer Qualifikation; Sicherer Umgang mit PC-Systemen und gute Englischkenntnisse erforderlich; Idealerweise Erfahrung mit Klebstoffen, Lacken oder Farben. Wir bieten tarifgebundene Anstellung in einem engagierten Team, vielseitige Aufgaben und strukturierte Einarbeitung. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Chemieingenieur / Chemiker (m/w/d) befristet für zwei Jahre

Papierfabrik Louisenthal | Gmund am Tegernsee

Als Chemieingenieur oder Chemiker (m/w/d) arbeiten Sie an der Entwicklung und Umsetzung von Sicherheitsmerkmalen für Banknoten, um regulatorischen Anforderungen gerecht zu werden. Dabei ist eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Chemieingenieurwesen oder vergleichbar von Vorteil, ebenso Erfahrung in Farben und Lacken. Kreativität, analytische Fähigkeiten und gute Englischkenntnisse sind ebenfalls wichtig. Die Zusammenarbeit mit externen Partnern sowie Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit sind gefordert. Sie sollten in der Lage sein, sich in neue Themen einzuarbeiten und eigenverantwortlich zu arbeiten. Geboten werden ein attraktives Entgeltpaket, betriebliche Altersvorsorge und Flexibilität. +
Betriebliche Altersvorsorge | Urlaubsgeld | Flexible Arbeitszeiten | Gutes Betriebsklima | Teilzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Chemikant | Chemiefacharbeiter (m/w/d)

HOBUM Oleochemicals GmbH | Hamburg

Wir bieten einen attraktiven Arbeitsplatz als Chemikant oder Chemiefacharbeiter im Schichtbetrieb in Vollzeit. Unser Unternehmen zeichnet sich durch eine offene Unternehmenskultur und flache Hierarchien aus. Sie erwartet eine umfassende Einarbeitung sowie berufliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten. Das Gehalt richtet sich nach dem Tarifvertrag (Tarifgruppe 3) der Hamburger Ölmühlenindustrie und beträgt ca. 50.000 EUR/Jahr brutto inklusive 13. Gehalt, Urlaubsgeld, VL und Altersversorgung. Ihnen stehen 34 Tage Urlaub zur Verfügung und es gibt keine Wochenendarbeit im momentanen Schichtsystem. Des Weiteren bieten wir kostenlose Parkplätze sowie eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Unsere Kantine und Pausenräume stehen Ihnen zur Verfügung, inklusive kostenlosem Kaffee und Wasser. +
Gutes Betriebsklima | Urlaubsgeld | Kantine | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
1 2 nächste

Aufgaben Ingenieur/in - Farben, Lacke

Ingenieure sowie Ingenieurinnen für Farben und Lacke übernehmen eigenverantwortlich technische, organisatorische oder betriebswirtschaftliche Aufgaben bei der Entwicklung sowie Herstellung von Lacken wie auch von Anlagen für die Lackherstellung. Dazu benötigen sie eine sorgfältige Arbeitsweise, technisches Verständnis, analytisches und betriebswirtschaftliches Denken. Wenn sie ein Team führen, motivieren sie ihre Mitarbeiter (m/w) sowie prognostizieren deren Zusammenarbeit. Dabei sind kommunikative Fähigkeiten und Durchsetzungsvermögen erforderlich, im Kundengespräch Verhandlungsgeschick. Bei Tätigkeiten im Vertrieb sind Ingenieure sowie Ingenieurinnen für Farben und Lacke viel unterwegs, auch im Ausland.

Sie arbeiten mit technischen Geräte sowie Anlagen, etwa mit Fertigungsanlagen zur Farbenherstellung. Im Büro erarbeiten sie am Computer zum Beispiel Angebote oder ausarbeiten Konstruktionszeichnungen für Maschinen. Wenn sie in der Lackfertigung Produktionsprozesse beaufsichtigen oder im Labor Farbproben untersuchen und analysieren, tragen sie z.T. Schutzkleidung wie Laborkittel, Schutzbrille oder Schutzhandschuhe. Sie kommen mit Chemikalien in Kontakt; Gerüche und Ausdünstungen von Farben sowie Lacken liegen in der Luft. Wenn Störungen an Produktionsanlagen zu beheben sind, müssen Ingenieure und Ingenieurinnen für Farben sowie Lacke rasch und entschieden reagieren. Bei überwachenden Tätigkeiten in der Herstellung richtet sich ihre Arbeitszeit nach den Produktionsrhythmen des entsprechenden Betriebs, sodass auch Schichtarbeit anfallen kann. Werden Anlagen installiert, kann es zu unregelmäßigen Arbeitszeiten kommen.

Ihre Tätigkeiten

  • Verantwortung für Personen Mitarbeiter/innen anleiten und führen
  • Kundenkontakt z.B. Kunden in anwendungstechnischer Hinsicht beraten
  • häufige Abwesenheit vom Wohnort z.B. in der technischen Kundenberatung
  • Arbeit mit technischen Geräten, Maschinen und Anlagen z.B. Fertigungsanlagen
  • Bildschirmarbeit z.B. Ergebnisse auswerten, Daten präsentieren, Simulationen und Recherchen durchführen
  • Tragen von Schutzkleidung, -ausrüstung z.B. Laborkittel, Schutzbrille und Handschuhe tragen
  • Arbeit in Büroräumen z.B. um Ergebnisse auszuwerten und Daten zu präsentieren
  • Arbeit in Werkstätten, Werk-/Produktionshallen z.B. Arbeitsprozesse in der Fertigung steuern
  • Arbeit im Labor z.B. neue Farben und Lacke entwickeln und testen
  • Arbeit bei Rauch, Staub, Gasen, Dämpfen gasförmige Chemikalien
  • Arbeit unter Geruchseinfluss Lösungsmittel, Lacke
  • Umgang mit Chemikalien unterschiedliche feste, flüssige und gasförmige Chemikalien
  • Unfallgefahr z.B. beim Umgang mit Chemikalien
  • unregelmäßige Arbeitszeiten z.B. bei der Fehlerbehebung und Instandhaltung von Anlagen
  • Schichtarbeit bei überwachenden Tätigkeiten in der Fertigung: Arbeitszeit entsprechend den Produktionsrhythmen des Betriebes

Als Ingenieur Farben, Lacke können Sie eine Karriere in folgenden Branchen anstreben:

  • Fachhochschulen
  • Lacke
  • Anstrichmittelherstellung
  • Hochschulen
  • Fachakademien
  • Sachverständigenwesen
  • Lackindustrie
  • Lackrohstoffen
  • Anlagenbaus
  • Werkzeugbau
  • Agrarwissenschaften
  • Medizin
  • Privathaushalte
  • Forschung
  • Untersuchung
  • Universitäten

Jobsuche eingrenzen

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Beschäftigungsart

  • Praktikum
  • Freiberuflich
  • 520 Euro - Minijob
  • Aushilfe
  • Volontariat
  • Student/Werkstudent
  • Promotionsstelle
  • Diplomand
  • Ausbildung
  • MEHR ZEIGEN

Funktionsbereich

  • Beratung
  • Controlling
  • F & E
  • Finanzen
  • IT
  • Logistik/Materialwi.
  • Marketing
  • Medizin
  • Personal
  • Buchhaltung
  • Ingenieurwesen
  • Vertrieb/Verkauf
  • Verwaltung/Büro
  • Weiterbildung
  • MEHR ZEIGEN

Berufsbild

  • Führungskraft