Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Teilzeit

Medical Science Liaison Onkologie- Lungenkrebs Schwerpunkt Diagnostische Onkologie (m/w/d) - Lilly Deutschland GmbH | Jobs Stellenangebote in Bad Homburg

logo

Medical Science Liaison Onkologie- Lungenkrebs Schwerpunkt Diagnostische Onkologie (m/w/d)

Referenznummer: 5095

Wer wir sind...

Wir bei Lilly wollen das alltägliche Leben der Menschen verbessern – durch die Erforschung von Medikamenten, durch ein besseres Verständnis für den Umgang mit Krankheiten und durch Unterstützung von kranken Menschen sowie ihren Familien und Freunden.

Unsere Arbeit – angefangen bei der Entdeckung, Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von Arzneimitteln bis hin zu Patientenbegleitprogrammen sowie ehrenamtlichen Initiativen – spiegelt unsere Tradition wider: Fürsorge und Forschergeist miteinander zu verbinden, um das Leben von Menschen weltweit besser zu machen oder zu vereinfachen.

Gegründet wurde Lilly vor weit mehr als hundert Jahren von einem Mann, der sich der Entwicklung und Herstellung qualitativ hochwertiger Medikamente für Erkrankungen mit dringendem medizinischem Bedarf verschrieben hatte. Diesem Ziel sind wir bis heute treu geblieben.

Heute arbeiten rund 34.000 Lilly-Mitarbeiter überall auf der Welt daran, Medikamente zu erforschen, zu produzieren und zu vermarkten. 2018 haben wir 5,3 Milliarden USD in Forschung und Entwicklung investiert. Der Einsatz lohnt sich: Lilly ist eines der global führenden Unternehmen im Gesundheitswesen mit Hauptsitz in den USA und einem lokalen Standort in der Mitte Deutschlands.

Für den Außendienst in der Region West/ Südwest Deutschland (Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Baden-Württemberg) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Medical Science Liaison Onkologie- Lungenkrebs Schwerpunkt Diagnostische Onkologie (m/w/d)

Was sie erwartet...

  • Kommunikation und wissenschaftlicher Erfahrungsaustausch mit Experten und Meinungsbildnern (Pathologen, Diagnostiklabors, Onkologen, Pulmologen) im Therapiegebiet Onkologie im Hinblick auf Krebsdiagnostik, Biomarker und Genomische Testung (NGS) in Klinik und Praxis
  • Aufarbeitung diagnostischer und therapeutischer Weiterentwicklungen, die einen Einfluss auf die Biomarker und genomische Testung haben können
  • Rückmeldung von Therapietrends und anderen Entwicklungen im therapeutischen und diagnostischen Umfeld an interne Teams und Diagnostik MSL Management
  • Entwicklung und Implementierung eines Wissenschaftlichen Referenten Programms für Pathologen und onkologisch tätige Labordiagnostiker.
  • Rückmeldung von Therapietrends und anderen Entwicklungen im therapeutischen Umfeld an interne Teams
  • Durchführung von Schulungen hochqualitativer Testungen von relevanten Biomarkern in der Präzisionsonkologie
  • Wissenschaftliche Betreuung von Meinungsbildnern (Onkologen und Pulmologen)
  • Kundenorientierte Aufbereitung und Bereitstellung aktueller Studiendaten auch mittels virtueller Kanäle
  • Aufarbeitung wissenschaftlicher Materialien für interne und vor allem externe Vorträge und Fachveranstaltungen
  • Organisation, Moderation und Durchführung von wissenschaftlichen Fachveranstaltungen
  • Aktive Unterstützung von klinischen Studienprojekten wissenschaftlicher Einrichtungen (z.B. Universitäten, Studienzentren)
  • Teilnahme an Kongressen und Symposien
  • Ansprechpartner des Außendienstes für wissenschaftliche Informationen (z.B. durch Außendienst Trainings)

Was wir erwarten...

  • Medizinische oder naturwissenschaftliche Hochschulausbildung, idealerweise mit Promotion und labordiagnostischen und pathologischen Hintergrund
  • Mind. 2 Jahre Industrieerfahrung im Bereich Onkologische Diagnostik / Präzisionsmedizin, idealerweise bereits Erfahrung als Medical Science Liaison Onkologie
  • Erfahrung in der wissenschaftlichen Betreuung von Meinungsbildnern aus dem Fachbereich Internistische Onkologie und Pulmologie
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich der Diagnostik und Therapie des Lungenkarzinoms
  • Erfahrung im Aufbau von Netzwerken zwischen Kunden und Institutionen (z.B. Fachgesellschaften und Verbänden)
  • Erfahrung im Bereich feldbasierter Arbeit
  • Sicheres und kompetentes Auftreten z.B. als Referent bei Veranstaltungen
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und Verhandlungsgeschick im Umgang mit unterschiedlichen Ansprechpartnern außerhalb und innerhalb des Unternehmens
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office)
  • Hohe Flexibilität und Reisebereitschaft (ca 60%)
  • Hohes Maß an Kundenorientierung, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

Was wir Ihnen bieten...

  • Festanstellung in Vollzeit, flexible Arbeitszeiten
  • Eine tolle Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien in einem spannenden internationalen Umfeld
  • Teamarbeit mit kompetenten, motivierten und sympathischen Kollegen
  • Attraktives Gehalt und überdurchschnittliche Benefits (u.a. Betriebliche Altersversorgung, Risikolebensversicherung)
  • Arbeiten aus dem Home-Office
  • Firmenwagen

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Frau Selina Didinger

Tel.: +49 / 221 / 95 64 90-444

E-Mail: info@lilly-careers.de

Lilly Deutschland GmbH

Tel.: (0 61 72) - 2 73-0 www.lilly-pharma.de

Stellentitel:

Medical Science Liaison Onkologie- Lungenkrebs Schwerpunkt Diagnostische Onkologie (m/w/d)

Firmenname:

Lilly Deutschland GmbH

Arbeitsort:

Bad Homburg

Beginn der Tätigkeit:

nach Vereinbarung

Vertragsart:

Unbefristeter Arbeitsvertrag

Position/Funktion:

Angestellte/r

Arbeitszeit:

Vollzeit

Erfahrung:

mit Berufserfahrung

Ansprechpartner:

Selina Didinger

Job-Referenzcode:

5095

E-Mail:

info@lilly-careers.de

Online bewerben unter:

https://www.lilly-careers.de/LILLYPROFILER/Public/RegisterAccess.aspx?reg=1&pid=32C19EC9-1B8B-4937-8166-5B2B0D1D45E2&id=D5F4E14B-48A8-4905-A63F-5E22DC3A5175&sid=d2174f7a-40a4-4e72-a7a0-0242e222181e&l=de-DE

Telefonnummer:

+49 / 221 / 95 64 90-444

Gewünschte Bewerbungsarten:

Online-Bewerbung